Regiefehler

GrammatikSubstantiv
WorttrennungRe-gie-feh-ler
WortzerlegungRegieFehler
eWDG, 1974

Bedeutung

scherzhaft organisatorischer Fehler
Beispiele:
ein kleiner, peinlicher, ärgerlicher Regiefehler
dabei ist ihm ein Regiefehler unterlaufen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Noch nie sind die Regierungsspitzen so oft zusammengehockt wie in den letzten Tagen, und doch gibt es so viele Regiefehler.
Süddeutsche Zeitung, 19.06.1999
Die Wahl der Krönungsstätte hätte sich leicht als Regiefehler erweisen können.
Die Zeit, 18.07.1980, Nr. 30
Benn fehlt im Alter die Kraft für eine Parallelführung seiner Liebesgeschichten und ihm unterläuft ein folgenschwerer Regiefehler.
Die Welt, 18.04.2002
Die ZDF-Moderatorin wurde durch einen Regiefehler einen kleinen Moment zu früh auf die Bühne geschickt.
Bild, 11.11.1999
Doch solche unerwarteten Regiefehler fallen nicht ins Gewicht, dafür sorgen schon die »Planer« - die Herren in Regenmänteln und Anoraks.
konkret, 1983
Zitationshilfe
„Regiefehler“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Regiefehler>, abgerufen am 22.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Regieerfolg
Regieeinfall
Regiedebüt
Regiebuch
Regiebetrieb
Regiekonzeption
Regiekosten
regielich
Regien
Regieprobe