Regierungsvertreter, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungRe-gie-rungs-ver-tre-ter
WortzerlegungRegierungVertreter
eWDG, 1974

Bedeutung

Mitglied, Beauftragter der Regierung

Typische Verbindungen
computergeneriert

Berufung Einreiseverbot Europaabgeordnete Konvent Parlamentarier Treffen afghanisch argentinisch chinesisch entsenden hochrangig indonesisch irakisch iranisch israelisch jemenitisch jordanisch kubanisch libanesisch libysch mazedonisch nordkoreanisch pakistanisch ranghoch syrisch südkoreanisch ungenannt zitieren zusammentreffen ägyptisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Regierungsvertreter‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Französische Regierungsvertreter sagten, zum Schicksal der beiden verschleppten Journalisten gebe es keine Informationen.
Der Tagesspiegel, 18.09.2000
Deshalb können die Regierungsvertreter durch eine größere Zusammenarbeit mit uns so viel gewinnen wie wir.
Süddeutsche Zeitung, 04.02.2000
Sie begrüßen österreichische Regierungsvertreter nicht mehr, kehren ihnen den Rücken zu.
Der Spiegel, 06.03.2000
Die Regierungsvertreter, Bürgermeister, Leiter der Banken, Großunternehmungen wurden verhaftet, ausgewiesen.
Feuchtwanger, Lion: Erfolg. In: ders., Gesammelte Werke in Einzelbänden, Bd. 6, Berlin: Aufbau-Verl. 1993 [1930], S. 962
Im englischen Volke, durchaus nicht etwa bei den Gelehrten oder den Regierungsvertretern, war Deutschenhaß unverkennbar.
Wilamowitz-Moellendorff, Ulrich von: Erinnerungen 1848-1914. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1928], S. 3283
Zitationshilfe
„Regierungsvertreter“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Regierungsvertreter>, abgerufen am 20.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Regierungsverordnung
Regierungsverhandlung
Regierungsverantwortung
regierungsunabhängig
Regierungsumbildung
Regierungsviertel
Regierungsvorlage
Regierungswechsel
Regierungsweise
Regierungszeit