Regimentsarzt

WorttrennungRe-gi-ments-arzt
WortzerlegungRegimentArzt
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

einem Regiment zugeteilter Arzt

Typische Verbindungen
computergeneriert

jüdisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Regimentsarzt‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In seiner Zeit als Regimentsarzt war er geradezu berüchtigt für seine robusten Rezepturen.
Safranski, Rüdiger: Friedrich Schiller, München Wien: Carl Hanser 2004, S. 76
Ich lehnte mich gegen einen Baum, und der Regimentsarzt verband mir die Stirn.
Die Zeit, 28.03.1997, Nr. 14
Seit drei Jahren war der Regimentsarzt Max Demant beim Regiment.
Roth, Joseph: Radetzkymarsch, Köln: Kiepenheuer & Witsch 1978 [1932], S. 91
Der Regimentsarzt erkannte sofort, wen das Porträt vorstelle, und erstattete die Anzeige.
Kisch, Egon Erwin: Der rasende Reporter, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 2001 [1925], S. 87
Danach gelingt ihm die medizinische Dissertation erst im dritten Anlauf, auch als Regimentsarzt brilliert er nicht.
Süddeutsche Zeitung, 12.11.2002
Zitationshilfe
„Regimentsarzt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Regimentsarzt>, abgerufen am 19.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
regimenterweise
Regiment
regimekritisch
Regimekritiker
Regimekritik
Regimentschef
Regimentsfahne
Regimentskamerad
Regimentskapelle
Regimentskommandeur