Regionalsprache, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungRe-gi-onal-spra-che · Re-gio-nal-spra-che
WortzerlegungregionalSprache
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Sprachwissenschaft Sprache (Dialekt), die sich auf eine Region beschränkt oder funktional über ein begrenztes Gebiet hinaus nicht verwendbar ist

Thesaurus

Linguistik/Sprache
Synonymgruppe
Dialekt · Kulturdialekt · ↗Mundart · Regionalsprache · ↗Stadtmundart · regionale Sprachvariante · regionale Umgangssprache  ●  ↗Missingsch  fachspr. · ↗Regiolekt  fachspr.
Oberbegriffe
  • Verständigungsmittel · mündliches Kommunikationsmittel · schriftliches Kommunikationsmittel · verbales Kommunikationsmittel  ●  ↗Sprache  Hauptform
Unterbegriffe
  • Niederdeutsch · ↗Platt · ↗Plattdeutsch
  • Schweizerdeutsch · Schwyzerdütsch · Schwyzertütsch
  • Nordmittelfränkisch · Ripuarisch · Ripwarisch
  • Katharinensisch · Riograndensisch · riograndenser Hunsrückisch
  • Thüringisch-Obersächsisch  ●  Sächsisch  ugs., fälschlich
  • Südniederfränkisch  ●  Limburgisch  veraltet
  • Elsässerdeutsch · Elsässisch
  • Schlesisch · Schlonsakisch · Wasserpolnisch
  • Schtokawisch · Stokavisch
  • Kairinisch · Ägyptisch-Arabisch
  • Dienstmädchenkölsch · Wartezimmerkölsch
  • Cisalpinisch · Norditalienisch · Oberitalienisch · Padanisch
  • Jevanisch · Juden-Griechisch · Romaniotisch
  • Moselfränkisch · moselfränkischer Dialekt
  • Berliner Dialekt · Berlinerisch
  • Altniederfränkisch · Altniederländisch
  • Mitteldeutsch · Zentraldeutsch · mitteldeutsche Mundart · mitteldeutscher Dialekt
  • Kleverländisch · Nordniederfränkisch
  • Kölner Dialekt · Kölner Mundart · ↗Kölsch
  • Kirchenlatein · ↗Vulgärlatein  ●  latinitas culinaria  lat. · ↗Küchenlatein  ugs.
  • Fersentalerisch · Mochenisch
  • Samogitisch · Schemaitisch
  • Niederrhein-Deutsch · niederrheinisches Deutsch
  • Vorarlbergerisch · Vorarlbergisch
  • Tahmisch · livischer Dialekt
  • Kurländisch · Kuronisch
  • Galloitalienisch · Galloitalisch
  • Violer Dänisch · Viöler Dänisch · Viölsch
  • Dietsch · Mittelniederländisch
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Regionalsprache‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Anerkennung Charta Förderung Literatur Schutz Unterricht anerkennen indisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Regionalsprache‹.

Verwendungsbeispiele für ›Regionalsprache‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es gibt jetzt mehr Bücher in Regionalsprachen als auf Englisch.
Die Zeit, 06.12.2004, Nr. 49
Dem zufolge gilt Plattdeutsch nämlich nicht als Dialekt, sondern als eine Regionalsprache.
Die Zeit, 16.01.2012, Nr. 03
Der deutsche Dialekt Elsässisch gehört neben Bretonisch, Flämisch, Baskisch und Korsisch zu den wichtigsten Regionalsprachen in Frankreich.
Die Welt, 11.03.1999
Aber wenn Platt schon drin ist, müsste man auch das Bairische zur geschützten Regionalsprache erklären.
Süddeutsche Zeitung, 30.12.1999
Seit der Reform von 1994 kann in den ersten drei Schuljahren aber auch in der jeweiligen Regionalsprache unterrichtet werden.
Schaub, Horst u. Zenke, Karl G.: Indonesien. In: dtv-Wörterbuch Pädagogik [Elektronische Ressource], Berlin: Directmedia Publ. 2002 [1995], S. 6203
Zitationshilfe
„Regionalsprache“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Regionalsprache>, abgerufen am 19.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Regionalsport
regionalspezifisch
Regionalsender
Regionalschule
Regionalregierung
Regionalstudie
Regionalteil
Regionalverband
Regionalverkehr
Regionalversammlung