Reifenhersteller, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Reifenherstellers · Nominativ Plural: Reifenhersteller
Worttrennung Rei-fen-her-stel-ler
Wortzerlegung Reifen Hersteller

Typische Verbindungen zu ›Reifenhersteller‹ (berechnet)

Aktie Chef Gelände Mitarbeiter Papier Titel Tochter Werk erhöhen finnisch französisch groesste grössten grösster hanauer hannoveraner hannoversch italienisch japanisch ostdeutsch rollen steigern streichen umsetzen verdoppeln viertgroßt weltgroß zweitgroßt zweitgrösste Übernahme

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Reifenhersteller‹.

Verwendungsbeispiele für ›Reifenhersteller‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Man habe dies vor allem selbst unterschätzt, gestand der Reifenhersteller. [Die Zeit, 03.07.2013 (online)]
Der Reifenhersteller kehrt nach sieben Jahren in den Dax zurück. [Süddeutsche Zeitung, 21.08.2003]
Der Reifenhersteller hatte den Teams schriftlich mitgeteilt, daß er die Sicherheit nicht garantieren könne. [Die Welt, 15.07.2005]
Analysten stufen das Papier des zweitgrößten europäischen Reifenherstellers als unterbewertet ein. [Die Welt, 15.03.2000]
Dies sei vor allem auf die gesunkenen Preise zurückzuführen, hieß es beim sechstgrößten Reifenhersteller. [Die Welt, 01.04.1999]
Zitationshilfe
„Reifenhersteller“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Reifenhersteller>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Reifengeräusch
Reifendruck
Reifencord
Reifenbruch
Reifenabrieb
Reifenkilometer
Reifenkord
Reifenpanne
Reifenprofil
Reifenschaden