Reiseagentur, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Reiseagentur · Nominativ Plural: Reiseagenturen
WorttrennungRei-se-agen-tur (computergeneriert)
WortzerlegungReiseAgentur

Typische Verbindungen
computergeneriert

Buchung Geschäftsführer Hotel Hotelier Inhaber Restaurant Verband Vereinigung anmelden betreiben buchen chinesisch kanadisch lokal spezialisiert staatlich türkisch örtlich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Reiseagentur‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Monte Rosa, selbst Inhaber mehrerer Reiseagenturen, verspricht zumindest lange vermißte Kompetenz.
Die Zeit, 20.07.1990, Nr. 30
Es wird empfohlen, Reisen immer durch eine Reiseagentur organisieren zu lassen.
Die Welt, 05.11.2005
Noch vor zwei Jahren sind 80 Prozent der Buchungen über Reiseagenturen gelaufen.
Der Tagesspiegel, 14.02.2002
Ohnehin bläst auch den Reiseagenturen in Deutschland der Wind immer stärker ins Gesicht.
C't, 1997, Nr. 6
Die Banken und Reiseagenturen in Großbritannien werden Reisekreditdokumente und Frankennoten nach Maßgabe der auf den Ermächtigungen angegebenen Beträge verabfolgen.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1949]
Zitationshilfe
„Reiseagentur“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Reiseagentur>, abgerufen am 21.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Reiseabenteuer
Reise
Reisbrei
Reisbranntwein
Reisbier
Reiseandenken
Reiseangebot
Reiseantritt
Reiseanzug
Reiseapotheke