Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Reisekrankheit, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Worttrennung Rei-se-krank-heit
Wortzerlegung Reise Krankheit

Thesaurus

Medizin
Synonymgruppe
Bewegungskrankheit · Reisekrankheit  ●  Kinetose  fachspr.
Oberbegriffe
Assoziationen

Verwendungsbeispiele für ›Reisekrankheit‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Homöopathie kennt weit über 60 verschiedene Mittel gegen die Reisekrankheit. [Die Zeit, 10.06.1983, Nr. 24]
Fahren Sie denn überhaupt noch in den Urlaub, bei allem, was Sie über Reisekrankheiten wissen? [Der Tagesspiegel, 24.08.2003]
Mit etwas mehr Umsicht ließen sich aber viele Reisekrankheiten vermeiden oder zumindest leicht kurieren. [Die Zeit, 02.08.1985, Nr. 32]
In den ersten Tagen ihres Weltraumaufenthalts werden sie oft von einer Art kosmischer Reisekrankheit heimgesucht. [o. A.: Gravitation. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 2000 [1999]]
Dem Ingwer beispielsweise wird eine lindernde Wirkung gegen Reisekrankheit nachgesagt, die wissenschaftlich jedoch nicht bewiesen ist. [Die Welt, 10.08.2002]
Zitationshilfe
„Reisekrankheit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Reisekrankheit>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Reisekostüm
Reisekostenzuschuss
Reisekostenabrechnung
Reisekosten
Reisekost
Reisekultur
Reisekutsche
Reiseland
Reiseleiter
Reiseleiterin