Reisenecessaire, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Reisenecessaires · Nominativ Plural: Reisenecessaires
Worttrennung Rei-se-ne-ces-saire
Wortzerlegung ReiseNecessaire
Ungültige Schreibung Reisenessessär
eWDG, 1974

Bedeutung

Necessaire für die Reise
Beispiel:
ein ledernes Reisenecessaire

Verwendungsbeispiele für ›Reisenecessaire‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dort werden neben vielem anderen auch Reisenecessaires zum Kauf angeboten.
Süddeutsche Zeitung, 19.09.2001
Ebenso gehören eine starke Taschenlampe und ein Abschleppseil ins automobile Reisenecessaire.
Süddeutsche Zeitung, 08.06.1994
Schließlich hat sie ein seit Jahren gut verborgenes, braunes Fläschchen aus der Seitentasche ihres Reisenecessaires hervorgeholt und in die Manteltasche gesteckt.
Venske, Regula: Marthes Vision, Frankfurt am Main: Eichborn Verlag 2006, S. 6
Zitationshilfe
„Reisenecessaire“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Reisenecessaire>, abgerufen am 27.05.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Reisenecessaire
Reisende
reisen
Reisemütze
Reisemöglichkeit
Reiseomnibus
Reiseonkel
Reisepapier
Reisepass
Reisepistol