Reiseroute, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Reiseroute · Nominativ Plural: Reiserouten
Aussprache 
Worttrennung Rei-se-rou-te
Wortzerlegung ReiseRoute
Wahrig und DWDS

Bedeutungen

1.
vorgeschriebener oder geplanter Weg, den man auf einer Reise verfolgt
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: die geplante, genaue Reiseroute
als Akkusativobjekt: eine Reiseroute wählen, zusammenstellen; die Reiseroute ändern
als Aktivsubjekt: die Reiseroute führt [über einen bestimmten Ort, durch eine bestimmte Region, an ein bestimmtes Ziel]
als Genitivattribut: die Änderung, Planung, die Stationen einer Reiseroute
Beispiele:
Auf der knapp achttausend Kilometer langen Reiseroute zwischen Grönland und Sibirien begegnet man Eisbären allerdings häufiger als den Inuit, den einzigen Siedlern der ansonsten menschenleeren Arktis. [Der Standard, 23.04.2015]
Sie [die Hilfsorganisationen] wollen legale Reiserouten für die Flüchtlinge schaffen […], damit sie […] nicht ihr Leben riskieren müssen. [Die Zeit, 29.05.2016 (online)]
Was also hindert diese Stadt daran, in der Gunst der »Foodies«, die ihre Reiserouten ganz nach dem Lockruf der Küchen richten, zur starken Konkurrenz von Kopenhagen bis San Sebastián aufzuschliessen? [Neue Zürcher Zeitung, 15.06.2016]
Auf uns bekannten Pfaden ging es in den nächsten Tagen bis Huai‑Lai‑Hsien; denn erst hier sollten wir von unserer alten Reiseroute abbiegen, um weiter, der großen Heerstraße folgend, […] nach Peking zu ziehen. [Ehlers, Otto Ehrenfried: Im Osten Asiens, Berlin: Paetel 1913 [1900], S. 129]
2.
bevorzugt benutzte Verkehrsverbindung zur Erreichung eines Reisezieles
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: eine wichtige Reiseroute
Beispiele:
Herbstferien‑Verkehr: […] Viel Geduld müssen Autofahrer am kommenden Wochenende auf Deutschlands großen Reiserouten aufbringen. [Spiegel, 10.10.2016 (online)]
Im Ausland müssten Urlauber auf allen wichtigen Reiserouten mit langen Fahrzeiten rechnen, vor allem auf den Verbindungen nach Spanien, Italien, Slowenien und Kroatien. [Die Zeit, 18.07.2011 (online)]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
Kurs · ↗Marschroute · ↗Reiseplan · Reiseroute · ↗Reiseweg · ↗Richtung · ↗Strecke · ↗Weg · ↗Wegstrecke  ●  ↗Route  franz.
Unterbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Reiseroute‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Reiseroute‹.

Zitationshilfe
„Reiseroute“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Reiseroute>, abgerufen am 27.01.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Reiserock
Reisernte
reisern
Reiseressort
Reiserepräsentant
Reiseruf
Reisesachen
Reisesack
Reisesaison
Reiseschach