Reisetätigkeit, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Reisetätigkeit · Nominativ Plural: Reisetätigkeiten
Aussprache 
Worttrennung Rei-se-tä-tig-keit
Wortzerlegung Reise Tätigkeit

Typische Verbindungen zu ›Reisetätigkeit‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Reisetätigkeit‹.

Verwendungsbeispiele für ›Reisetätigkeit‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das große europäische Ansehen des Erasmus brachte weitere umfangreiche Reisetätigkeit. [Die Zeit, 10.04.1992, Nr. 16]
Und innerhalb dieser vorarrangierten Reisetätigkeit driftet sie sich sozusagen selber weg. [Die Zeit, 10.10.1980, Nr. 42]
Doch er zeigte sich wieder gut erholt, und wahrscheinlich tat dem notorischen Vielstarter die Unterbrechung seiner Reisetätigkeit sogar gut. [Süddeutsche Zeitung, 17.03.2003]
Auf ihre Initiative geht die Reisetätigkeit des neuen Vorstands zurück. [Süddeutsche Zeitung, 17.08.2000]
Auf dieses Amt samt seiner Reisetätigkeit wird er nach Übernahme des Unterbezirks‑Vorsitzes möglicherweise verzichten. [Süddeutsche Zeitung, 15.02.1999]
Zitationshilfe
„Reisetätigkeit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Reiset%C3%A4tigkeit>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Reisetipp
Reisetermin
Reisetasche
Reisetante
Reisetagebuch
Reiseunkosten
Reiseunternehmen
Reiseutensil
Reiseveranstalter
Reiseverbot