Reitsport, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungReit-sport (computergeneriert)
WortzerlegungreitenSport

Typische Verbindungen
computergeneriert

Disziplin Förderkreis Pferdezucht Serie bayerisch erschüttern international olympisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Reitsport‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Einen solchen Triumph hat es im Reitsport noch nie gegeben.
Bild, 25.08.2003
Vielmehr zählen die beiden Schwestern zu den erfolgreichsten Frauen im deutschen Reitsport.
Der Tagesspiegel, 06.09.1999
In den Opfern für den Reitsport setzte es sich fort.
Die Zeit, 05.02.1951, Nr. 06
Heute, gut ein Jahrzehnt vor Beginn eines neuen Jahrhunderts, zeigt der Reitsport noch immer ansteigende Tendenz.
o. A.: Richtlinien für Reiten und Fahren - Bd. 2: Ausbildung für Fortgeschrittene, Warendorf: FN-Verl. der Dt. Reiterlichen Vereinigung 1990 [1964], S. 27
Die Military - den Mehrkampfwettbewerben in der Leichtathletik vergleichbar gilt als schwerster Wettbewerb im Reitsport.
o. A. [rei]: Military. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1977]
Zitationshilfe
„Reitsport“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Reitsport>, abgerufen am 07.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Reitsitz
Reitschule
Reitsattel
Reitplatz
Reitpferd
Reitstall
Reitstiefel
Reitstock
Reitstunde
Reittherapie