Reitstock, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungReit-stock (computergeneriert)
WortzerlegungreitenStock1
eWDG, 1974

Bedeutungen

1.
siehe auch Reitpeitsche
2.
Technik verschiebbarer Werkstückhalter an einer Drehbank
Beispiel:
Ludwig Hardekopf fand unter dem Reitstock seiner Drehbank ein Stück bedrucktes Papier [BredelEnkel507]
Zitationshilfe
„Reitstock“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Reitstock>, abgerufen am 08.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Reitstiefel
Reitstall
Reitsport
Reitsitz
Reitschule
Reitstunde
Reittherapie
Reittier
Reitturnier
Reitunterricht