Rekommandation

Worttrennung Re-kom-man-da-ti-on
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
Post, österreichisch, sonst veraltet Einschreiben
2.
bildungssprachlich, veraltet Empfehlung
Zitationshilfe
„Rekommandation“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Rekommandation>, abgerufen am 18.09.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
rekombinieren
Rekombination
Rekognoszierung
rekognoszieren
Rekognition
rekommandieren
Rekomparation
Rekompens
Rekompensation
rekompensieren