Rekrutenaushebung

GrammatikSubstantiv
WorttrennungRe-kru-ten-aus-he-bung · Rek-ru-ten-aus-he-bung
WortzerlegungRekrutAushebung
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Einberufung Wehrpflichtiger zur Grundausbildung

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Für die Rekrutenaushebung mag sie taugen, nicht für eine Menschenschule.
Die Zeit, 04.03.1985, Nr. 09
Bisher war nur ein kleiner Teil der bei der Rekrutenaushebung als nicht militärtauglich befundenen Leute in die Hilfsdienste eingeteilt worden.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1939]
Bis Kriegsende wirkte er im mitteldeutschen Raum als Propagandist und organisierte Rekrutenaushebungen für das in Frankfurt am Main ansässige "Zentralverwaltungsdepartement".
Die Zeit, 21.10.2002, Nr. 42
Zitationshilfe
„Rekrutenaushebung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Rekrutenaushebung>, abgerufen am 18.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Rekrutenausbildung
Rekrutenausbilder
Rekrut
Rekrudeszenz
Rekristallisation
Rekrutenbesichtigung
Rekruteneinstellung
Rekrutenjahrgang
Rekrutenschule
Rekrutenvereidigung