Rencontre, das

Alternative SchreibungRenkontre
GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Rencontres · Nominativ Plural: Rencontres
WorttrennungRen-cont-re ● Ren-kon-tre · Ren-kont-re (computergeneriert)
HerkunftFranzösisch
Rechtschreibregeln§ 32 (2)
eWDG, 1974

Bedeutung

veraltend Zusammenstoß, feindliche Begegnung
Beispiel:
Einmal war's ein hitziger Diskurs mit einem Kollegen von der Fakultät ... ein andermal ein Renkontre mit einer Geheimrätin [Wasserm.Maurizius475]
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Rencontre · Renkontre
Rencontre, Renkontre n. ‘Zusammenstoß, Gefecht, Zweikampf’, Übernahme (17. Jh.) von gleichbed. frz. rencontre f., zu frz. rencontrer ‘treffen, aneinandergeraten’, einer Intensivbildung zu mfrz. encontrer, entstanden aus lat. incontrā Präp. ‘gegenüber’, einer Verstärkung von contrā (s. ↗kontra).

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Vielleicht kündigte sich das dramatische Rencontre heimlich schon lange an.
Die Zeit, 14.02.2000, Nr. 07
Vielleicht kündigte sich das dramatische Rencontre heimlich schon lange an.
Die Zeit, 10.02.2000, Nr. 7
Martin Luther berichtet von mehreren Rencontres mit dem "altbösen Feind".
Süddeutsche Zeitung, 08.11.2003
Keine zwingende Konfrontation ist hier inszeniert, vielmehr ein anspielungsreiches Rencontre, ein Wechselspiel der Formen und Inhalte, der Blicke und Sehweisen.
Süddeutsche Zeitung, 24.07.2004
Einen Geschmack davon bekam Schmidt erst beim zweiten Rencontre im vergangenen Jahr in Belgrad am Rande der Begräbnis-Zeremonien für Josip Broz Tito.
Der Spiegel, 21.12.1981
Zitationshilfe
„Rencontre“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Rencontre>, abgerufen am 16.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Renazifizierung
Renaturierung
renaturieren
Renationalisierung
renal
Rendant
Rendement
Rendering
rendern
Rendezvous