Renommist, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Renommisten · Nominativ Plural: Renommisten
Worttrennung Re-nom-mist
Wortzerlegung  renommieren -ist
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

bildungssprachlich, abwertend jmd., der mit etw. renommiert; Prahlhans

Thesaurus

Synonymgruppe
(großer) Zampano · Angeber · Aufschneider · Blender · Großsprecher · Großtuer · Möchtegern · Prahler · Renommist · Selbstdarsteller · Sprücheklopfer · Sprüchemacher · Wichtigtuer · nichts dahinter (sein)  ●  Aufpudler  österr. · Wichtigmacher  österr. · (der) Held vom Erdbeerfeld  ugs. · Gernegroß  ugs. · Gleisner  geh., veraltet · Graf Koks von der Gasanstalt (Ruhrdeutsch veraltend)  ugs. · Graf Rotz von der Backe  ugs. · Großkotz  derb · Großmaul  derb · Großschnauze  ugs. · Kneipenkaiser  ugs. · Kneipenkönig  ugs. · Maulheld  derb · Maulhure  derb, weibl. · Muchtprinz  ugs., berlinerisch · Prahlhans  ugs. · Profilneurotiker  ugs. · Schaumschläger  ugs. · Stammtischexperte  ugs. · Windbeutel  ugs. · aufgeblasener Gimpel  ugs. · große Klappe und nichts dahinter  ugs. · jemand, der viel erzählt, wenn der Tag lang ist  ugs.
Oberbegriffe
  • unangenehme Person  ●  Unsympath  männl. · Unsympathin  weibl.
Unterbegriffe
  • Autoposer  Neologismus
Assoziationen

Verwendungsbeispiele für ›Renommist‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bei einem solch hohlen Renommisten ist es schon zu glauben.
Friedländer, Hugo: Prozeß Leckert-Lützow. In: ders., Interessante Kriminal-Prozesse, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1911], S. 22586
Karl May ist der wahrscheinlich größte Bluffer und Aufschneider, der Renommist der Literaturgeschichte.
Die Zeit, 12.06.2012, Nr. 14
Im Gegenlager der studentischen „Stutzer“ ließen die grobschlächtigen „Renommisten“ die Mähnen und die Bärte um so wilder wachsen.
Die Zeit, 24.10.1969, Nr. 43
Zitationshilfe
„Renommist“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Renommist>, abgerufen am 25.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
renommiert
Renommiersucht
Renommierstück
renommieren
Renommee
Renommisterei
Renonce
renoncieren
Renovatio Imperii Romanorum
Renovation