Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Rentensystem, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Rentensystems · Nominativ Plural: Rentensysteme
Worttrennung Ren-ten-sys-tem
Wortzerlegung Rente System

Typische Verbindungen zu ›Rentensystem‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Rentensystem‹.

Verwendungsbeispiele für ›Rentensystem‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nach drei Monaten Beratung wird ein radikal neuartiges Rentensystem vorgestellt. [Die Zeit, 25.07.1997, Nr. 31]
Vom Rentensystem hält er ohnedies nicht viel, und überhaupt scheut er monatliche Verpflichtungen. [Die Zeit, 06.06.1997, Nr. 24]
Immerhin ließe sich die Finanzierung des Alters auch durch einige Änderungen außerhalb des Rentensystems absichern. [Die Zeit, 19.06.2013, Nr. 26]
Das dritte Feld, auf dem dringend Reformen nötig sind, ist das Rentensystem. [Die Zeit, 20.08.2012, Nr. 34]
Derzeit liegt es in Frankreich für das allgemeine Rentensystem bei vergleichsweise niedrigen 60 Jahren. [Die Zeit, 03.05.2010, Nr. 18]
Zitationshilfe
„Rentensystem“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Rentensystem>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Rentenschuld
Rentenschein
Rentenreform
Rentenrecht
Rentenpolitik
Rentenunterlage
Rentenverschreibung
Rentenversicherer
Rentenversicherung
Rentenversicherungsbeitrag