Reparateur

WorttrennungRe-pa-ra-teur (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

seltener jmd., der (berufsmäßig) repariert

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dort können die Kunden in einer Lounge Kaffee schlürfen und den Reparateuren bei der Arbeit zuschauen.
Süddeutsche Zeitung, 02.02.2004
Damit erhalten die Betriebe technisches Wissen, das bisher nur den markeneigenen Reparateuren vorbehalten war.
Die Zeit, 28.12.2009 (online)
Den Seelendefekt freilich, den er durch dessen "Dummheit" erleidet, kann selbst der beste Reparateur nicht mehr beheben.
Die Zeit, 29.07.2002, Nr. 30
Wir messen, wie die Eiweiße, also die Reparateure in den Zellen sich verändern, wenn wir Freie Radikale dazugeben, also künstlich Alter schaffen.
Der Tagesspiegel, 02.08.2004
Mein Heber war für den Wagenstand zu hoch, der Schutzmann zeigte mir einen Reparateur in der nächsten Straße.
Klemperer, Victor: [Tagebuch] 1937. In: ders., Ich will Zeugnis ablegen bis zum letzten, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 1999 [1937], S. 24
Zitationshilfe
„Reparateur“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Reparateur>, abgerufen am 23.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
reparabel
Reorientierung
Reorganisierung
reorganisieren
Reorganisator
Reparation
Reparationsabkommen
Reparationsanspruch
Reparationsausschuß
Reparationsforderung