Reparaturkolonne, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungRe-pa-ra-tur-ko-lon-ne (computergeneriert)
WortzerlegungReparaturKolonne
eWDG, 1974

Bedeutung

siehe auch Reparaturbrigade

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wenn die Erde bebt, haben die Reparaturkolonnen nachher viel zu tun.
Die Zeit, 11.05.1990, Nr. 20
Er fragte seinen Wirt, ob es nicht möglich sei, sich zur Reparaturkolonne versetzen zu lassen.
Dominik, Hans: John Workmann der Zeitungsboy, Biberach an d. Riss: Koehler 1954 [1925], S. 197
Zugegeben, die Reparaturkolonne im All, die das Hubble-Teleskop richten soll, ist eine spektakuläre Mission.
Die Zeit, 03.12.1993, Nr. 49
Ihr Fehler ist, daß sie als Reparaturkolonne auftritt, wo sie längst Avantgarde sein müßte.
Die Welt, 04.10.2005
Die Betriebe dürften nicht zur Reparaturkolonne für Hartz-IV-Geschädigte werden, sagte der Vizepräsident des Bauernverbandes, Norbert Schindler.
Bild, 13.01.2006
Zitationshilfe
„Reparaturkolonne“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Reparaturkolonne>, abgerufen am 21.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Reparaturkapazität
reparaturfähig
Reparaturbrigade
Reparaturbetrieb
reparaturbedürftig
Reparaturkosten
Reparaturschein
Reparaturschlosserei
Reparaturschneiderei
Reparaturstützpunkt