Resonanzsaite

WorttrennungRe-so-nanz-sai-te
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Musik Aliquotsaite

Typische Verbindungen
computergeneriert

Spielsaite

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Resonanzsaite‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Bünde bestehen aus starkem, hochgebogenem Draht und die Resonanzsaiten laufen frei unter ihnen hindurch.
Husmann, Heinrich: Afghanistan. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1951], S. 6213
Es war jüngst in einer Privatsammlung entdeckt worden und ist enorm aufwändig gearbeitet, mit Resonanzsaiten im Korpus und mit einem schön geschnitzten Kopf versehen.
Süddeutsche Zeitung, 13.10.2004
Denn dieses Hybridinstrument zwischen Gambe und Geige hat zu seinen sieben Saiten ebenso viele Resonanzsaiten.
Die Zeit, 27.04.2008, Nr. 18
Zitationshilfe
„Resonanzsaite“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Resonanzsaite>, abgerufen am 16.01.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Resonanzraum
Resonanzkörper
Resonanzfrequenz
Resonanzboden
Resonanz
Resonator
resonatorisch
resonieren
Resopal
resorbierbar