Ressourcenausstattung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Ressourcenausstattung · Nominativ Plural: Ressourcenausstattungen
WorttrennungRes-sour-cen-aus-stat-tung

Verwendungsbeispiele für ›Ressourcenausstattung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Im Gegenteil kann die einseitige Fixierung auf die stetige Verbesserung der Ressourcenausstattung das Gelingen von Kunst und Leben geradezu verhindern.
Die Zeit, 21.06.2013, Nr. 25
Das zweitplazierte Land ist Jamaika, ein karibischer Kleinstaat mit ebenfalls mäßiger und einseitiger Ressourcenausstattung sowie chronischen Wirtschaftsproblemen.
Die Zeit, 13.05.1988, Nr. 20
Zitationshilfe
„Ressourcenausstattung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ressourcenausstattung>, abgerufen am 21.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ressourcenallokation
Ressource
Ressortverteilung
Ressortminister
Ressortleiter
Ressourceneinsatz
Ressourcenknappheit
Ressourcenmanagement
Ressourcennutzung
ressourcenorientiert