Restitution, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungRe-sti-tu-tio-n · Res-ti-tu-ti-on (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
bildungssprachlich Wiederherstellung
2.
a)
Völkerrecht Wiedergutmachung oder Schadensersatz für einen Schaden, der einem Staat von einem anderen zugefügt wurde
b)
im römischen Recht   Aufhebung einer Entscheidung, die eine unbillige Rechtsfolge begründete
3.
Biologie Form der Regeneration von Teilen eines Organismus, die auf normale Art und Weise verloren gegangenen sind

Thesaurus

Synonymgruppe
Erstattung · Restitution · ↗Rückerstattung · Rückgewähr · ↗Rückvergütung · ↗Rückzahlung · Zurückzahlung  ●  ↗Refundierung  fachspr., österr.
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Arisierung Ausschluß Beutekunst Demontage Durchführung Eigentum Enteignung Entschädigung Ethik Gedächtnis Grundstück Gut Kirchenbesitz Kircheneigentum Kommunalisierung Kulturgut Kunstwerk Monarchie NS-Raubkunst Rechtsanspruch Reparation Rückgabe Verbot Vermögen Vermögenswert Wiedergutmachung erfolgt generell kompensatorisch vollständig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Restitution‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Köln hat unlängst einen brisanten Fall an Restitution abwickeln können.
Der Tagesspiegel, 26.12.2001
Da aber zwei Drittel der enteigneten jüdischen Betriebe liquidiert worden waren, war eine Restitution gar nicht möglich.
Die Welt, 15.04.2000
Allerdings ist die Fähigkeit zur Restitution nicht bei allen Pflanzen gleich stark entwickelt.
Nultsch, Wilhelm: Allgemeine Botanik, Stuttgart: Thieme 1986 [1964], S. 425
Erst in den letzten Jahren seines Lebens bemühte er sich vergeblich um eine Restitution.
Jahresberichte für deutsche Geschichte, 1931, S. 228
Es sollte noch Jahre dauern, bis Otto das italische Reich einigermaßen beherrschte und an Restitutionen denken konnte.
o. A.: Die mittelalterliche Kirche. In: Jedin, Hubert (Hg.) Handbuch der Kirchengeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1966], S. 3988
Zitationshilfe
„Restitution“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Restitution>, abgerufen am 14.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Restitutio in Integrum
Restitutio ad Integrum
restituieren
Restinga
restieren
Restitutionsanspruch
Restitutionsklage
Restkarte
Restlandschaft
Restlaufzeit