Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Rettung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Rettung · Nominativ Plural: Rettungen · wird meist im Singular verwendet
Aussprache  [ˈʀɛtʊŋ]
Worttrennung Ret-tung
Wortzerlegung retten -ung

Bedeutungsübersicht+

  1. 1. Befreiung aus einer Gefahr, Bewahrung vor Gefährdung
  2. 2. [österreichisch, umgangssprachlich] Rettungsdienst, Krankenwagen
eWDG

Bedeutungen

1.
Befreiung aus einer Gefahr, Bewahrung vor Gefährdung
Beispiele:
Rettung in, aus der Not
die geglückte Rettung der eingeschlossenen Bergarbeiter, der Schiffbrüchigen
jmdm. Rettung bringen
jmdm. seine Rettung verdanken
er dachte nur an seine Rettung
auf Rettung hoffen, bedacht sein
für ihn gibt es keine Rettung mehr
2.
österreichisch, umgangssprachlich Rettungsdienst, Krankenwagen
Beispiel:
die Rettung wurde alarmiert und transportierte ihn ins Krankenhaus
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

retten · Retter · Rettung
retten Vb. ‘aus Gefahr befreien, in Sicherheit bringen, bewahren’, ahd. (h)retten ‘erretten, befreien’ (9. Jh.), mhd. retten ‘einem Übel entreißen, befreien, löschen (Feuer, Brand)’, asächs. āhreddian ‘erretten’, mnd. redden, mnl. nl. redden ‘retten, erretten, helfen’, afries. hredda, aengl. hreddan, auch ‘fortnehmen’. Herkunft ungeklärt. Man versucht, wenn auch nicht ohne Bedenken, das nur westgerm. bezeugte Verb *hradjan mit der Wortgruppe um gerade2 (s. d.) zu verbinden, vgl. lit. krė͂sti ‘schütteln, schüttelnd streuen, rütteln’, kretė́ti ‘zittern, schlottern’, mir. crothaim ‘ich schüttele’, ahd. redan (9. Jh.), mhd. reden ‘durch das Sieb schütteln, sieben, sichten’ (germ. *hreþan), ahd. (h)rad, gi(h)radi ‘rasch, schnell’ (8. Jh.), und an dort genanntes ie. *kret- ‘schütteln, sich rasch bewegen’, Erweiterung der Wurzel ie. *(s)ker- ‘drehen, biegen, kreisend bewegen’, anzuschließen. In diesem Falle müßte für retten von einer Grundbedeutung ‘von der Gefahr wegstoßen’ ausgegangen werden. – Retter m. ‘wer etw., jmdn. rettet’, spätmhd. rettære. Rettung f. ‘Hilfe, Befreiung aus Gefahr’, mhd. rettunge.

Thesaurus

Synonymgruppe
Bergung · Rettung
Unterbegriffe
  • Lawinenrettung · Lawinenverschüttetensuche
Synonymgruppe
Bergung · Errettung · Rettung
Synonymgruppe
Befreiung · Erlösung · Errettung · Rettung (von)
Synonymgruppe
Rettungsdienst  ●  Rettung  österr.
Unterbegriffe
Synonymgruppe
(jemanden) retten · (jemandes) Rettung · (jemandes) letzte Rettung
Synonymgruppe
Automobil, Medizin
Synonymgruppe
Ambulanz · Krankenwagen · Notarztwagen  ●  KTW  Abkürzung, Amtsdeutsch · Rettungswagen  Hauptform · (die) Rettung  ugs., österr. · Krankenkraftwagen  fachspr. · Krankentransportwagen  fachspr., Amtsdeutsch · Rettungsauto  ugs. · SanKra  fachspr., Jargon, militärisch · Sanitätskraftwagen  fachspr., militärisch · Sanka  ugs., bayr., süddt.
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Rettung‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Rettung‹.

Verwendungsbeispiele für ›Rettung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Taktik der Rettung ist die Taktik des illegalen Kampfes. [Rilla, Paul: Die Erzählerin Anna Seghers. In: Kaiser, Helmut (Hg.) Die Dichter des sozialistischen Humanismus, München: Dobbeck 1960, S. 83]
Aber die Frau war wohl nicht sehr glücklich über ihre Rettung. [Holtz-Baumert, Gerhard: Alfons Zitterbacke, Berlin: Kinderbuchverlag 1981 [1958], S. 107]
In ihr ist die Überwindung einer Theorie, nicht ihre Rettung als ein Erfolg zu werten. [Dahrendorf, Ralf: Soziale Klassen und Klassenkonflikt in der industriellen Gesellschaft, Stuttgart: Enke 1957, S. 80]
Das Unternehmen wurde entdeckt, und wie so oft, war das Kloster die einzige Rettung. [o. A.: Die mittelalterliche Kirche. In: Jedin, Hubert (Hg.) Handbuch der Kirchengeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1966], S. 7982]
Er stellte sich zunächst – falsch – als die Rettung des nackten Lebens dar. [konkret, 1998]
Zitationshilfe
„Rettung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Rettung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Rettichsalat
Rettichsaft
Rettich
Retterin
Retter
Rettungsaktion
Rettungsamt
Rettungsanker
Rettungsarbeit
Rettungsarzt