Revanchespiel, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungRe-van-che-spiel (computergeneriert)
WortzerlegungRevancheSpiel
eWDG, 1974

Bedeutung

Wiederholung des Spieles, Wettkampfes, um dem Gegner die Gelegenheit zu geben, seine vorangegangene Niederlage wettmachen zu können, Rückspiel
Beispiel:
auch im Revanchespiel war die Mannschaft wieder unterlegen

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nur darauf kommt es an, und deswegen kann er mit diesem ganzen Gerede um das Revanchespiel gegen die Bayern wenig anfangen.
Der Tagesspiegel, 04.05.2000
Zitationshilfe
„Revanchespiel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Revanchespiel>, abgerufen am 20.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Revanchepolitik
Revanchepartie
revanchelüstern
Revanchekrieg
Revanchekampf
revanchieren
Revanchismus
Revanchist
revanchistisch
Revaskularisation