Rheumatologie

WorttrennungRheu-ma-to-lo-gie (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

wissenschaftliche Erforschung rheumatischer Erkrankungen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Abteilung Gesellschaft Immunologie Kardiologie Medizin Orthopädie orthopädisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Rheumatologie‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In der zweiten Medizinischen Abteilung wurde jetzt die Sektion Rheumatologie und physikalische Therapie eröffnet.
Die Welt, 24.04.1999
Wollen wir für unsere medizinischen Fakultäten neue Lehrstühle in der Rheumatologie oder in der Gefäßchirurgie?
Der Spiegel, 03.04.1989
Vor allem für sein Zentrum war dieser Tag ein besonderer Grund zur Freude, wird doch die Rheumatologie bis heute in Deutschland eher stiefmütterlich behandelt.
Der Tagesspiegel, 28.09.2000
Ein anderer Kräfteanzapfer ist der Gang in die Onkologie, Rheumatologie, Psychiatrie, zur IV-Abklärung.
Die Zeit, 20.08.2012, Nr. 34
Hatz, klinischer Rheumatologe und wissenschaftlicher Mitarbeiter des Bundesgesundheitsamts, wird in dem internistischen Krankenhaus einen Schwerpunkt Rheumatologie aufbauen.
Süddeutsche Zeitung, 03.05.1994
Zitationshilfe
„Rheumatologie“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Rheumatologie>, abgerufen am 23.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Rheumatologe
rheumatoid
Rheumatismus
rheumatisch
Rheumatiker
Rheumawäsche
rhexigen
Rhexis
rhin-
Rhinalgie