Rhombus, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Rhombus · Nominativ Plural: Rhomben
Aussprache 
Worttrennung Rhom-bus (computergeneriert)
Herkunft Griechisch
Wortbildung  mit ›Rhombus‹ als Erstglied: ↗rhombisch
eWDG, 1974

Bedeutung

Mathematik schiefwinkliges Parallelogramm mit vier gleich langen Seiten, dessen Diagonalen senkrecht aufeinander stehen und die Innenwinkel halbieren

Thesaurus

Synonymgruppe
Raute · Rhombus · schiefwinkliges gleichseitiges Viereck
Oberbegriffe

Typische Verbindungen zu ›Rhombus‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Rhombus‹.

Verwendungsbeispiele für ›Rhombus‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In fünf Jahren soll der rosa Rhombus für sie zugelassen sein.
Süddeutsche Zeitung, 14.01.2003
Daneben tritt die Wickelschnurtechnik auf, mit deren Hilfe Winkel, Zickzackbänder und Rhomben in den Ton gedrückt wurden.
o. A.: Lexikon der Kunst - N. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1993], S. 13494
Und der in der Mitte der Heckklappe montierte Rhombus dient zugleich als Öffner für die Hecktür.
Der Tagesspiegel, 19.04.2001
Die Einbandmappen verwenden bekenntnishaft eine blaue abwaschbare trägerlose Plastfolie, ein feingliedriges Netz geprägter und schwarz ausgefüllter Linien zeichnet auf den Spitzen stehende Rhomben.
Köster, Hein: Form und Dekor - ein Dokument der ostdeutschen Produktkultur. In: Hasso Bräuer (Hg.) Archiv des deutschen Alltagsdesigns, Berlin: Directmedia Publ. 2002, S. 188
Ebenso werden die Vierfüßler als schmale Streifen, die Fische als Rhomben gezeichnet, mit dreieckigen Flossen.
Meyer, Eduard: Geschichte des Altertums, Bd. I,2. In: Geschichte des Altertums, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1884], S. 19821
Zitationshilfe
„Rhombus“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Rhombus>, abgerufen am 24.11.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
rhomboidisch
Rhomboid
rhomboedrisch
Rhomboeder
rhombisch
Rhön
Rhönrad
Rhotazismus
Rhus
Rhyolith