Rhythmusgruppe, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Rhythmusgruppe · Nominativ Plural: Rhythmusgruppen
WorttrennungRhyth-mus-grup-pe
WortzerlegungRhythmusGruppe
Duden GWDS, 1999 und DWDS, 2017

Bedeutung

Gruppe der Rhythmusinstrumente im Jazz, die den Gegenpart zu den Melodieinstrumenten bildet
Beispiele:
Sie [die Sängerin Elena Duni] wurde ideal begleitet von einer der besten Rhythmusgruppen der Schweiz mit Bänz Oester am Bass, Norbert Pfammatter am Schlagzeug und dem einfühlsamen Pianisten Colin Vallon. [Neue Zürcher Zeitung, 18.05.2009]
Seit acht Jahren vertont er [der Pianist Nicolai Thärichen] Gedichte von Lord Byron oder Thomas Hardy, zunächst nur für sein Duo mit dem Sänger Michael Schiefel, dann für eine größere Besetzung samt Rhythmusgruppe und Bläsersatz. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 19.10.2001]
[…] vier Saxophone einen Abend lang, ohne helfende Rhythmusgruppe, fordern selbst das geübte Ohr heraus. [Süddeutsche Zeitung, 12.12.1995]
[…] Arthur Arshawsky, […] amerik. Jazzklarinettist, gründete 1936 eine Swingband, trat aber noch im selben Jahr mit einem Streichorchester auf und stellte dann ein aus 11 Bläsern und der Rhythmusgruppe bestehendes Orchester zusammen[…]. [o. A.: S. In: Brockhaus-Riemann-Musiklexikon, Berlin: Directmedia Publ. 2000, S. 9691. Zitiert nach: o. A.: S. In: Dahlhaus, Carl u. Eggebrecht, Hans Heinrich (Hgg.) Brockhaus-Riemann-Musiklexikon, Mainz: Schott 1989.]
Wir spielen in der Besetzung eines normalen sinfonischen Orchesters, aber auch in den in der Filmmusik häufig anzutreffenden variablen Besetzungen, z. B. der des Kammerorchesters, und auch in ganz unkonventionellen Zusammensetzungen. So kann das sinfonische Orchester beispielsweise mit modernen Rhythmusgruppen kombiniert werden, oder aber es treten seltener gespielte Instrumente wie Panflöte oder Maultrommel hinzu. [Berliner Zeitung, 05.01.1980]
Kollokation:
mit Adjektivattribut: eine groovende Rhythmusgruppe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Bass Bläser Saxophon Schlagzeug Schlagzeuger Solist eingespielt groovend

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Rhythmusgruppe‹.

Zitationshilfe
„Rhythmusgruppe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Rhythmusgruppe>, abgerufen am 15.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Rhythmus
Rhythmisierung
rhythmisieren
rhythmisch
Rhythmikergruppe
Rhythmusinstrument
Rhythmusmaschine
Rhythmusstörung
Rhytidektomie
Rhyton