Richtcharakteristik

WorttrennungRicht-cha-rak-te-ris-tik (computergeneriert)
Wortzerlegungrichten1Charakteristik
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Funktechnik Strahlungscharakteristik

Thesaurus

Synonymgruppe
Richtcharakteristik · Richteigenschaft
Oberbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Mikrofon

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Richtcharakteristik‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wenn die kontralateralen Eingänge verschlossen sind, fällt die Richtcharakteristik weg.
Ehret, Günter: Auditorische Systeme. In: Dudel, Josef u. a. (Hgg.) Neurowissenschaft, Berlin: Springer 1996, S. 348
Je ausgeprägter die Empfindlichkeit für eine Richtung ist, um so spitzer ist die Richtcharakteristik.
Lottermoser, Werner: Akustische Meßmethoden. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1951], S. 22923
Die Richtcharakteristik seiner Wirkung ist von allen lokalen Eigenschaften auf der Erdoberfläche unabhängig und damit bestens geeignet, eine verläßliche Justierung der Körperstellung zu garantieren.
Klix, Friedhart: Information und Verhalten, Berlin: Deutscher Verl. der Wissenschaften 1971, S. 78
Die Richtcharakteristik des Diktiergeräts unterscheidet sich von der eines Headsets, insbesondere für Nebengeräusche ist das Dh 2255 STT empfindlich.
C't, 1998, Nr. 18
Zitationshilfe
„Richtcharakteristik“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Richtcharakteristik>, abgerufen am 21.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Richtbogen
Richtblock
Richtblei
Richtbeil
Richtbaum
Richte
richten
Richter
Richteramt
Richterbank