Richtwert, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Aussprache 
Worttrennung Richt-wert
Wortzerlegung richten1Wert
Wortbildung  mit ›Richtwert‹ als Letztglied: ↗Bodenrichtwert
eWDG

Bedeutung

(technisch) erprobter, günstigster Wert, nach dem man sich in der (ökonomischen) Praxis richten kann
Beispiele:
unverbindliche, gesetzlich festgelegte Richtwerte
diese Zahlen sind nur als Richtwerte zu betrachten
Richtwerte gewinnen, liefern
an Hand derartiger Richtwerte kann der Produktionsablauf exakt geplant werden

Typische Verbindungen zu ›Richtwert‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

AlarmstufeBeispielsätze anzeigen BecquerelBeispielsätze anzeigen BundesgesundheitsamtBeispielsätze anzeigen EinhaltungBeispielsätze anzeigen GrenzwertBeispielsätze anzeigen Hochwasser-AlarmstufeBeispielsätze anzeigen MikrogrammBeispielsätze anzeigen MilligrammBeispielsätze anzeigen SchadstoffBeispielsätze anzeigen WeltgesundheitsorganisationBeispielsätze anzeigen ZentimeterBeispielsätze anzeigen einhaltenBeispielsätze anzeigen empfohlenBeispielsätze anzeigen erlaubtBeispielsätze anzeigen festgelegtBeispielsätze anzeigen festsetzenBeispielsätze anzeigen gefordertBeispielsätze anzeigen geltendBeispielsätze anzeigen grobBeispielsätze anzeigen strengBeispielsätze anzeigen ungefährBeispielsätze anzeigen unterschreitenBeispielsätze anzeigen verbindlichBeispielsätze anzeigen vorgegebenBeispielsätze anzeigen vorgeschriebenBeispielsätze anzeigen zulässigBeispielsätze anzeigen ÜberschreitenBeispielsätze anzeigen ÜberschreitungBeispielsätze anzeigen überschreitenBeispielsätze anzeigen übersteigenBeispielsätze anzeigen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Richtwert‹.

Verwendungsbeispiele für ›Richtwert‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber immer noch liegen die Preise zum Teil deutlich über diesen Richtwerten.
C't, 2000, Nr. 21
Die britischen Fahrpläne tragen in der Praxis nur noch den Charakter ungefährer Richtwerte.
Die Welt, 26.10.2000
Die in Bild 5 angegebenen Wattstärken sind nur als Richtwerte zu betrachten.
Magazin für Haus und Wohnung, 1969, Nr. 11
Nachfolgend seien Richtwerte über die erforderliche Stellfläche einiger Geräte mitgeteilt.
o. A.: Ratgeber für den Feingemüsebau im Freiland, Berlin: VEB Dt. Landwirtschaftsverl 1962, S. 19
Richtwerte für die hygienische Bewertung ist in den Tabellen 34 und 35 enthalten.
Grahneis, Heinz u. Horn, Karlwilhelm (Hg.), Taschenbuch der Hygiene, Berlin: Verlag Volk u. Gesundheit 1972 [1967], S. 262
Zitationshilfe
„Richtwert“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Richtwert>, abgerufen am 08.05.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Richtweg
richtungweisend
Richtungszeichen
richtungsweisend
Richtungswechsel
Richtzahl
Rick
Ricke
Rickettsie
Rickettsiose