Riesenanstrengung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungRie-sen-an-stren-gung
eWDG, 1974

Bedeutung

umgangssprachlich

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das wird eine Riesenanstrengung, sich zu dieser anderen Studienform hin zu bewegen.
Die Welt, 01.02.2003
Für diese Riesenanstrengung reichen die Fettreserven aber bei weitem nicht.
Die Zeit, 11.10.1974, Nr. 42
Eine Riesenanstrengung werde es, den Wiederaufbau der Museumsinsel bis 2010 abzuschließen.
Die Welt, 13.03.2000
Für das kleine Haus in Mitte ist das eine Riesenanstrengung, eine enorme Konzentration und ein kolossales Wagnis.
Die Zeit, 27.09.2006, Nr. 41
Zitationshilfe
„Riesenanstrengung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Riesenanstrengung>, abgerufen am 22.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
riesen-
riesen
Rieselwiese
Rieselwasser
Rieselschnee
Riesenapparat
Riesenappetit
Riesenarbeit
Riesenaufgebot
Riesenausmaß