Riesentorlauf, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungRie-sen-tor-lauf
Wortzerlegungriesen-Torlauf
eWDG, 1974

Bedeutung

Synonym zu Riesenslalom

Typische Verbindungen zu ›Riesentorlauf‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Abfahrt Adelboden Durchgang Rennen Slalom Super-G siegen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Riesentorlauf‹.

Verwendungsbeispiele für ›Riesentorlauf‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Heute nacht um 1.30 Uhr starten die Herren mit dem Riesentorlauf.
Bild, 07.02.1998
Gerade im Riesentorlauf habe ich mir noch gute Chancen auf eine weitere Medaille ausgerechnet.
Die Zeit, 17.02.2011 (online)
Beide wollen nur Riesentorläufe mit lang gezogenen Schwüngen, das haben sie blöderweise auch oft genug gesagt.
Süddeutsche Zeitung, 07.01.1999
Heute gibt es außerdem noch den verschärften Riesentorlauf, Super-G genannt.
Die Zeit, 09.02.1987, Nr. 06
Das würde ihr auch im Riesentorlauf helfen und käme letztlich ihrer ganzen Skitechnik zu Gute.
Süddeutsche Zeitung, 09.03.2001
Zitationshilfe
„Riesentorlauf“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Riesentorlauf>, abgerufen am 21.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Riesenteil
Riesensumme
Riesenstrecke
Riesenstrauß
Riesenstimmung
Riesentrumm
Riesenungeheuer
Riesenunternehmen
Riesenvermögen
Riesenvieh