Ritterkreuz, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungRit-ter-kreuz (computergeneriert)
WortzerlegungRitterKreuz
Wortbildung mit ›Ritterkreuz‹ als Erstglied: ↗Ritterkreuzträger
eWDG, 1974

Bedeutung

nazistisch hohe Kriegsauszeichnung zur Zeit des deutschen Faschismus

Typische Verbindungen
computergeneriert

Brillant Ehrenlegion Eichenlaub Klasse Kreuz Kriegsverdienstkreuz Orden Schwert Schwerter Träger Verdienstorden Verleihung auszeichnen erhalten verleihen überreichen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Ritterkreuz‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das Ritterkreuz ist größer als das Eiserne Kreuz I. Klasse und wird am Hals mit schwarzweißrotem Band getragen.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1939]
Dafür war er mit dem Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes ausgezeichnet worden.
Völkischer Beobachter (Berliner Ausgabe), 06.01.1945
Natürlich ist die Nachtaufnahme nicht so gefährlich wie ein Ritterkreuz.
Spoerl, Alexander: Mit der Kamera auf du, München: Piper 1957, S. 182
Seit Wölfchen das Ritterkreuz hatte, legte Ille den größten Wert darauf, mit ihm auszugehen.
Salomon, Ernst von: Der Fragebogen, Reinbek bei Hamburg: Rowohlt 1961 [1951], S. 305
Einer ist unter ihnen, neben dem ich jetzt stehe, ein Feldwebel von den Gebirgsjägern, er trägt das Ritterkreuz am Hals.
o. A.: Reportage in einer Offiziersanwärterschule, 08.07.1942
Zitationshilfe
„Ritterkreuz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ritterkreuz>, abgerufen am 21.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ritterkampfspiel
Ritterhelm
ritterhaft
Rittergutsbesitzer
Rittergut
Ritterkreuzträger
ritterlich
Ritterlichkeit
Ritterling
Ritterorden