Rodlerin, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Aussprache 
Worttrennung Rod-le-rin
Wortzerlegung Rodler-in

Typische Verbindungen zu ›Rodlerin‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Rodlerin‹.

Verwendungsbeispiele für ›Rodlerin‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Abgesagt hat die Rodlerin den Filmern vom Fernsehen trotzdem nicht.
Süddeutsche Zeitung, 30.01.1998
Aber als Rodlerin darf man so einen tragischen Unfall nicht an sich heranlassen.
Die Zeit, 15.02.2010, Nr. 07
Im Austausch könnte die dicke venezolanische Rodlerin bei unseren Eishockeydamen ins Tor.
Bild, 16.02.2002
Kein Wunder - schließlich sind auch die deutschen Rodlerinnen derzeit eine Klasse für sich.
Die Welt, 11.12.2000
Rodlerinnen der DDR-Mannschaft schummelten bei der Vorbereitung ihrer Schlitten und wurden disqualifiziert.
Der Tagesspiegel, 21.02.1998
Zitationshilfe
„Rodlerin“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Rodlerin>, abgerufen am 04.08.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Rodler
Rodeo
Rodentizid
rodens
roden
Rodomontade
Rodung
Rodungsfläche
Rogate
Rogationes