Rohpapier, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
WorttrennungRoh-pa-pier
WortzerlegungrohPapier
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Fotografie Spezialpapier, aus dem durch Aufbringen einer lichtempfindlichen Schicht Fotopapier hergestellt wird

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er hat dann dieses Rauhfaserpapier, das ohnehin schon als Rohpapier für Tapeten auf dem Markt war, nur noch eingefärbt ", erklärt die Museumsleiterin.
Die Zeit, 26.04.1996, Nr. 18
Rund 19 000 Tonnen Rohpapier stellen die etwa 120 Mitarbeiter am schon bestehenden Standort jährlich aus Altpapier her.
Der Tagesspiegel, 09.10.1998
Gleichzeitig haben die Preise für Rohpapier, das an der Wellpappe- Produktion einen Anteil von 50 Prozent hat, aber um 15 Prozent angezogen.
Süddeutsche Zeitung, 06.05.1997
Zitationshilfe
„Rohpapier“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Rohpapier>, abgerufen am 17.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Rohölpreis
Rohöl
Rohmilchkäse
Rohmilch
Rohmetall
Rohprodukt
Rohproduktion
Rohprotein
Rohr
Rohrabschneider