Rollenlager

Worttrennung Rol-len-la-ger
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Technik, Bauwesen Lager, bei dem mithilfe von Rollen oder Walzen Schwankungen in der Lage ausgeglichen werden können u. die Reibung sich verringert

Verwendungsbeispiele für ›Rollenlager‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es sei beschlossen worden, die Zusammenarbeit bei der Produktion von Rollenlagern durch ein Spezialkomitee der betreffenden Industrien der Mitgliedsstaaten zu fördern.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1963]
Der schwedische SKF-Konzern hält derzeit rund 17 Prozent des globalen Marktes für Kugel- und Rollenlager.
Süddeutsche Zeitung, 03.03.1999
Zitationshilfe
„Rollenlager“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Rollenlager>, abgerufen am 10.08.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Rollenkonzept
Rollenkonflikt
Rollenklischee
Rollengetriebe
Rollengestaltung
Rollenmodell
Rollenmuster
Rollenportrait
Rollenporträt
Rollenprüfstand