Rollenmuster, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Rollenmusters · Nominativ Plural: Rollenmuster
Worttrennung Rol-len-mus-ter

Typische Verbindungen zu ›Rollenmuster‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Rollenmuster‹.

Verwendungsbeispiele für ›Rollenmuster‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es ist etwas in Gang gekommen in den letzten Jahren, die Rollenmuster verändern sich.
Die Zeit, 31.08.2012, Nr. 35
Auch die Politik nimmt eine wichtige Stellung bei den Rollenmustern ein.
Die Zeit, 30.01.2012, Nr. 05
Bei so traditionellen Rollenmustern reicht das Erlernen der deutschen Sprache nicht aus.
Süddeutsche Zeitung, 05.04.2002
Doch trotz aller androgynen Koketterie ist das klassische westliche Rollenmuster bestens in Takt.
Die Welt, 16.03.2001
Fast die Hälfte von ihnen akzeptiert nach diesen Zahlen althergebrachte Rollenmuster.
Der Tagesspiegel, 09.03.2001
Zitationshilfe
„Rollenmuster“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Rollenmuster>, abgerufen am 20.06.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Rollenmodell
Rollenlager
Rollenkonzept
Rollenkonflikt
Rollenklischee
Rollenporträt
Rollenprüfstand
rollenspezifisch
Rollenspiel
Rollenstudium