Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Rollerblade

Worttrennung Rol-ler-blade
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

bestimmter Inlineskate

Typische Verbindungen zu ›Rollerblade‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Rollerblade‹.

Verwendungsbeispiele für ›Rollerblade‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Für ganze 96000 Dollar mußte er sein Unternehmen Rollerblade an Benetton abtreten. [o. A. [kalt]: Inline-Skates. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1997]]
Skaten als Fitneßsport – mit dieser Devise macht allein Rollerblade in Deutschland 200 Millionen Mark Umsatz in diesem Jahr. [Die Zeit, 04.10.1996, Nr. 41]
Mehrere US‑Firmen, darunter auch die Inline‑Skater‑Pioniere »Rollerblade", entwickeln neue Freizeitschuhe. [Bild, 04.11.1998]
Allein 61 Prozent des Umsatzes seien durch den Verkauf des Benetton‑Skater Rollerblade erzielt worden. [Süddeutsche Zeitung, 06.02.1997]
Konsequent haben Firmen wie Roces, Oxygen oder Rollerblade in den vergangenen Jahren die besten Halfpipe‑Fahrer unter Vertrag genommen. [Die Zeit, 04.10.1996, Nr. 41]
Zitationshilfe
„Rollerblade“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Rollerblade>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Roller
Rollenübernahme
Rollenzwang
Rollenzuweisung
Rollenzuschreibung
Rollermobil
Rollerrennen
Rollerskate
Rollerskater
Rollerskating