Rollkragenpulli, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Rollkragenpullis · Nominativ Plural: Rollkragenpullis
WorttrennungRoll-kra-gen-pul-li
WortzerlegungRollkragenPulli

Thesaurus

Synonymgruppe
Rollkragenpullover  ●  ↗Rolli  ugs. · Rollkragenpulli  ugs.
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Dame mit dem tiefen Ausschnitt trägt neuerdings oft Rollkragenpullis.
Süddeutsche Zeitung, 04.12.2004
In seinem unvermeidlichen Rollkragenpulli stellt sich der frühere FDJ-Aktivist locker der lautstark angekündigten Kritik.
Der Tagesspiegel, 24.02.2003
Kurz darauf schlurft ein hagerer Nickelbrillenträger im schwarzen Rollkragenpulli herein.
Bild, 20.11.2000
Kritische Fragen prallen an ihrem hellblauen Rollkragenpulli ab und schießen stets als kecke Gegenfrage zurück.
Die Welt, 20.01.2000
Sein weißer Rollkragenpulli war unkonventionell, ungewöhnlich war auch sein Bekenntnis zur „Linken“.
Die Zeit, 25.04.1969, Nr. 17
Zitationshilfe
„Rollkragenpulli“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Rollkragenpulli>, abgerufen am 13.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Rollkragen
Rollkommando
Rolljalousie
rollig
rollieren
Rollkragenpullover
Rollkrankheit
Rollkugel
Rollkunstlauf
Rollkur