Rollloch

WorttrennungRoll-loch (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Bergmannssprache steil abfallender Grubenbau, durch den Mineralien u. a. abwärts befördert werden können
Zitationshilfe
„Rollloch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Rollloch>, abgerufen am 16.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Rollladen
Rollkutscher
Rollkur
Rollkunstlauf
Rollkugel
Rollmaterial
Rollmops
Rollo
Rollout
Rollrasen