Rollstrecke, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungRoll-stre-cke
WortzerlegungrollenStrecke
eWDG, 1974

Bedeutung

von einem Flugzeug beim Starten oder Landen benötigte Strecke auf der Rollbahn
Beispiel:
die Rollstrecke dieses Flugzeugs beträgt 1 700 Meter

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Für den Start reicht bei gutem Wind eine Rollstrecke von zirka 50 Metern.
Süddeutsche Zeitung, 13.04.1999
Das Flugzeug scherte nach rund 2500 Meter Rollstrecke von der Bahn aus.
Die Zeit, 11.08.1961, Nr. 33
Eine rund 700 Meter lange Rollstrecke aus Verbundsteinen wurde gebaut, Stromkabel und Wasserleitungen mussten verlegt werden.
Der Tagesspiegel, 27.07.2000
Wegen der veränderlichen Flügelgeometrie ist die Rollstrecke des 45 m langen und 180 t schweren Flugzeugs nur halb so lang wie die des Starrflüglers B-52.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1974]
Zitationshilfe
„Rollstrecke“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Rollstrecke>, abgerufen am 06.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Rollstempel
Rollsteg
Rollsplitt
Rollski
Rollsitz
Rollstuhl
Rollstuhlfahrer
rollstuhlgängig
rollstuhlgerecht
Rollstuhlsport