Dieser Artikel wird im Rahmen des DWDS-Projekts von der Redaktion weiter ausgearbeitet.

Rom
GrammatikEigenname
Aussprache
Wortbildung mit ›Rom‹ als Erstglied: Römer
eWDG, 1974

Bedeutungen

Hauptstadt Italiens
historisch Hauptstadt des römischen Imperiums
Beispiele:
Rom, die Ewige Stadt
das alte Rom
Rom ist auch nicht an einem Tage erbaut worden (= es bedarf längerer Zeit, bis sich etw. entwickelt hat oder bis es zustande gebracht ist) sprichwörtlich
viele Wege führen nach Rom (= es gibt viele Methoden, ein bestimmtes Ziel zu erreichen) sprichwörtlich
OpenThesaurus (09/2016)

Thesaurus

Synonymgruppe
Ewige Stadt  ugs. · Hauptstadt von Italien · Stadt der sieben Hügel  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen
  • Schlacht an der Milvischen Brücke · Schlacht bei Saxa Rubra
DWDS-Beispielextraktor

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Seit dem Frieden im Juni müssen die Roma um ihr Leben fürchten.
Die Zeit, 02.02.2000, Nr. 05
Allein deshalb ist es schon schwer, nur von einer der Roma zu sprechen.
Der Tagesspiegel, 27.07.1996
Schon vor diesem Zeitpunkt sind in Rom wichtige Entscheidungen gefallen.
o. A.: Die mittelalterliche Kirche. In: Jedin, Hubert (Hg.) Handbuch der Kirchengeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1966], S. 3843
Unmittelbar nach 1600 kehrte er für immer nach Rom zurück.
Damerini, Adelmo: Cavalieri. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1952], S. 16800
Ich habe es oft schmerzlich empfunden - am meisten in Rom.
Goldmark, Karl: Erinnerungen aus meinem Leben. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1922], S. 29231

Dieser Artikel wird im Rahmen des DWDS-Projekts von der Redaktion weiter ausgearbeitet.

Rom, der
GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
OpenThesaurus (09/2016)

Thesaurus

Synonymgruppe
Ewige Stadt  ugs. · Hauptstadt von Italien · Stadt der sieben Hügel  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen
  • Schlacht an der Milvischen Brücke · Schlacht bei Saxa Rubra
DWDS-Beispielextraktor

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Seit dem Frieden im Juni müssen die Roma um ihr Leben fürchten.
Die Zeit, 02.02.2000, Nr. 05
Allein deshalb ist es schon schwer, nur von einer der Roma zu sprechen.
Der Tagesspiegel, 27.07.1996
Schon vor diesem Zeitpunkt sind in Rom wichtige Entscheidungen gefallen.
o. A.: Die mittelalterliche Kirche. In: Jedin, Hubert (Hg.) Handbuch der Kirchengeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1966], S. 3843
Unmittelbar nach 1600 kehrte er für immer nach Rom zurück.
Damerini, Adelmo: Cavalieri. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1952], S. 16800
Ich habe es oft schmerzlich empfunden - am meisten in Rom.
Goldmark, Karl: Erinnerungen aus meinem Leben. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1922], S. 29231

Worthäufigkeit

selten häufig

Ältere Wörterbücher

Korpustreffer

Referenzkorpora
Zeitungskorpora
Spezialkorpora