Rotationskolbenmotor, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Rotationskolbenmotors · Nominativ Plural 1: Rotationskolbenmotoren · Nominativ Plural 2: selten Rotationskolbenmotore
Worttrennung Ro-ta-ti-ons-kol-ben-mo-tor
Wortzerlegung  Rotation Kolben Motor
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Technik Verbrennungsmotor, der mit rotierenden Kolben arbeitet; Wankelmotor

Verwendungsbeispiele für ›Rotationskolbenmotor‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Obwohl die Neckarsulmer drei Jahre später den bis heute modernen Ro 80 nachschoben, blieb der Rotationskolbenmotor des Felix Wankel eine Episode.
Süddeutsche Zeitung, 31.12.2003
Beim Rotationskolbenmotor gibt es nur zwei dreieckartige Kolben und eine Welle.
Bild, 14.01.2003
Zitationshilfe
„Rotationskolbenmotor“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Rotationskolbenmotor>, abgerufen am 28.09.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Rotationsfläche
Rotationsellipsoid
Rotationsdruckmaschine
Rotationsdruck
Rotationsachse
Rotationskörper
Rotationsmaschine
Rotationspresse
Rotationsprinzip
Rotationsroman