Rotguss

WorttrennungRot-guss
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Gießerei Bronze mit einem verhältnismäßig hohen Anteil an Kupfer (u. Zusätzen von Zink u. Blei)

Thesaurus

Synonymgruppe
Maschinenbronze · Rotguss · Rotmessing
Oberbegriffe
Assoziationen

Verwendungsbeispiele für ›Rotguss‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das Unternehmen besitzt weiterhin einen bedeutenden Gießereibetrieb für Elektrostahlguß, Grauguß und Rotguß sowie eine Gesenkschmiede.
Die Zeit, 11.12.1952, Nr. 50
Messing, Aluminium (unter Zusatz eines Flußmittels) und Rotguß lassen sich leichter mit Erdgas schweißen, als mit Azetylen.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1933]
Zitationshilfe
„Rotguss“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Rotguss>, abgerufen am 28.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Rotgültigerz
Rotgüldigerz
rotgrundig
Rotgrünblindheit
rotgrünblind
rothaarig
Rothaarige
Rothalstaucher
Rothaut
Rothirsch