Rotzhobel, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungRotz-ho-bel (computergeneriert)
WortzerlegungRotzHobel
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

derb, scherzhaft Mundharmonika
Zitationshilfe
„Rotzhobel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Rotzhobel>, abgerufen am 19.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Rotzgöre
rotzfrech
Rotzfahne
Rotzerei
Rotzer
rotzig
Rotzjunge
Rotzkocher
Rotzlappen
Rotzlöffel