Rußpartikel, das oder die

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Rußpartikels · Nominativ Plural: Rußpartikel
Grammatikselten Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Rußpartikel · Nominativ Plural: Rußpartikeln
WorttrennungRuß-par-ti-kel
WortzerlegungRußPartikel1
Wortbildung mit ›Rußpartikel‹ als Erstglied: ↗Rußpartikelfilter
DWDS-Vollartikel, 2019

Bedeutung

sehr kleines Kohlenstoffteilchen, das bei der Verbrennung bestimmter Stoffe entsteht
Synonym zu Rußteilchen
Beispiele:
Rußpartikel, Schwefel, Stickoxid und Kohlendioxid sind die wesentlichen Belastungen, die beim Verbrennen von Schweröl entstehen. [Die Welt, 22.08.2018]
Statt Rußpartikel [von Verbrennungsmotoren] mit Filtern zurückzuhalten, müsse man Elektroautos einsetzen. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 06.11.2006]
Rußpartikel gelten als Hauptverursacher der Feinstaubbelastung [der Luft]. [Die Welt, 29.03.2005]
Jeder Verbrennungsprozess erzeugt […] Russpartikel verschiedener Grösse. [Neue Zürcher Zeitung, 25.08.2004]
Bei diesem Verbrennungsmotor bestehen die Verunreinigungen der Abgase hauptsächlich aus Rußpartikeln und daran angegliederten Kohlenwasserstoffen. [o. A. [JL]: Keramikfilter für Dieselmotoren. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000. Zitiert nach: Süddeutsche Zeitung, 09.08.1983. Originaldatum: 1983, S. 2]
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: feine, ultrafeine, winzige Rußpartikel; gefährliche, krebserregende, krebserzeugende, gesundheitsschädliche, schädliche Rußpartikel
als Akkusativobjekt: Rußpartikel ausstoßen, filtern, zurückhalten
in Präpositionalgruppe/-objekt: der Ausstoß, die Emission von Rußpartikeln; Grenzwerte für Rußpartikel
hat Präpositionalgruppe/-objekt: Rußpartikel aus Abgasen, Dieselabgasen, Dieselfahrzeugen, Dieselmotoren, in der Luft
in Koordination: Rußpartikel und Stickoxide, Schwefeldioxid, Kohlenwasserstoffe

Typische Verbindungen zu ›Rußpartikel‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Abgas Ausstoß Benzol Diesel Diesel-Abgas Dieselabgas Dieselfahrzeuge Dieselmotor Emission Filter Grenzwert Kohlenmonoxid Kohlenwasserstoff Lunge Schwefeldioxid Stickoxid Stickoxyd Verbrennung auffangen ausstoßen eliminieren emittieren erregend fein filtern gesundheitsschädlich krebserregend krebserzeugend verbrennen winzig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Rußpartikel‹.

Zitationshilfe
„Rußpartikel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ru%C3%9Fpartikel>, abgerufen am 23.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
russophob
rüßlig
Rüssler
Rußlandpolitik
Rußlanddeutsche
Rußpartikelfilter
Rußschicht
Rußschnuppe
rußschwarz
Rußschwärze