Ruhekissen, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungRu-he-kis-sen
WortzerlegungRuheKissen
eWDG, 1974

Bedeutung

siehe auch Ruhebank
Beispiele:
eine Couch mit Ruhekissen
sprichwörtlichein gutes Gewissen ist ein sanftes Ruhekissen (= wer ein gutes Gewissen hat, schläft ruhig)

Thesaurus

Synonymgruppe
Kopfkissen · Ruhekissen
Assoziationen
  • Nackenrolle · ↗Schlummerrolle
  • Sofakissen
  • (sich) keine Sorgen machen (müssen) · ganz beruhigt sein (können) (formelhaft) · keine Bedenken (zu) haben (brauchen) · unbesorgt sein  ●  ruhig schlafen können  fig. · (sich) keine Gedanken machen  ugs. · (sich) keinen Kopf machen  ugs. · Ein gutes Gewissen ist ein sanftes Ruhekissen.  ugs., Sprichwort · nicht weiter drüber nachdenken  ugs.

Typische Verbindungen
computergeneriert

Gewissen bequem sanft sicher weich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Ruhekissen‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das ist jedoch kein Ruhekissen, auf dem wir uns ausruhen dürfen.
Die Welt, 03.05.2002
Die Gewinne von gestern sind das sanfte Ruhekissen, auf dem wir eingeschlafen sind.
Die Zeit, 17.01.1994, Nr. 03
Bevor er aber seine alten Löffel auf das wohlverdiente Ruhekissen pflanzte, mußte er noch 571 Briefe an besonders gute Kunden schicken.
Süddeutsche Zeitung, 12.04.1995
Es jedoch mit einem Ruhekissen zu verwechseln - das wäre fatal.
o. A.: VON DER ENTWICKLUNGS- ZUR HUNGERhiLFE. In: Marxistische Zeit- und Streitschrift 1980-1991, München: Gegenstandpunkt Verl. 1998 [1984]
Aber, wenn man nur eine Formel hat, eigenes Unrecht abzuwehren, pflegt das Gewissen mit jedem Ruhekissen zufrieden zu sein.
Schleich, Carl Ludwig: Besonnte Vergangenheit, Lebenserinnerungen (1859-1919). In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1921], S. 31483
Zitationshilfe
„Ruhekissen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ruhekissen>, abgerufen am 06.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ruhehaltung
Ruhegenuss
Ruhegeld
ruhegehaltsfähig
Ruhegehalt
Ruhekleid
Ruhelage
Ruhelager
ruheliebend
ruhelos