Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Ruhr, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Ruhr · wird nur im Singular verwendet
Aussprache  [ʀuːɐ̯]
Wortbildung  mit ›Ruhr‹ als Erstglied: Ruhrbakterie · Ruhrbakterium · Ruhrbazillus · Ruhrepidemie
 ·  mit ›Ruhr‹ als Letztglied: Amöbenruhr · Brechruhr · Harnruhr · Harnstoffruhr · Zuckerharnruhr
eWDG

Bedeutung

fieberhafte Infektionskrankheit, die mit Leibschmerzen und starkem Durchfall verbunden ist, Dysenterie
Beispiele:
die weiße (= mit grauen, schleimigen Abgängen verbundene) Ruhr
die rote (= mit Abgängen von Blut verbundene) Ruhr
die Ruhr haben, bekommen
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Ruhr f. infektiöse Darmerkrankung. Zu dem unter rühren (s. d.) behandelten Verb steht im Dt. und Nl. im Sinne von ‘heftige, eilige Bewegung’ das Verbalabstraktum ahd. (h)ruora ‘Bewegung, Lauf, das Bewegen (Spielen) der Saiten’ (um 1000), mhd. ruor(e), (md.) rūr(e) ‘eilige Bewegung (zu Fuß oder Pferd), Erregung, Hatz der Hunde auf das Wild’, asächs. hrōra ‘Bewegung, Erregung’ (9. Jh.), mnd. rōr(e), mnl. roere f., roer n., nl. roer m. Im Mhd. und Mnd. bezieht sich der Ausdruck auch auf die heftige Bewegung im Darm und bezeichnet speziell den heftigen Durchfall sowie die sich seuchenartig verbreitende, oft mit Darmbluten verbundene Infektionskrankheit, vgl. frühnhd. rote rur (15. Jh.). Vom 17. Jh. an ist das Wort im Dt. nur noch in dieser Bedeutung gebräuchlich (doch s. Aufruhr).

Thesaurus

Medizin
Synonymgruppe
Dissenterie  veraltet · Ruhr  veraltet · Dysenterie  fachspr.
Oberbegriffe
Assoziationen
  • Bakterienruhr · Bazillenruhr · Shigellendysenterie · Shigellenruhr · Shigellose
Synonymgruppe
Ruhr[Hinweis: weitere Informationen erhalten Sie durch Ausklappen des Eintrages]
Oberbegriffe
Zitationshilfe
„Ruhr“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ruhr>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ruhmsucht
Ruhmredigkeit
Ruhmestitel
Ruhmestempel
Ruhmestat
Ruhrbakterie
Ruhrbakterium
Ruhrbazillus
Ruhrepidemie
Ruhrgebiet