Rundflug, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Aussprache 
Worttrennung Rund-flug
Wortzerlegung rundFlug
eWDG

Bedeutung

kreisförmiger Flug über einer Stadt, einem Gebiet

Typische Verbindungen zu ›Rundflug‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Rundflug‹.

Verwendungsbeispiele für ›Rundflug‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es hebt neuerdings mit Touristen zu einstündigen Rundflügen für 300 Euro ab.
Der Tagesspiegel, 13.08.2002
So lag für ihn nichts näher, als von der Elbe aus Rundflüge zu veranstalten.
Die Zeit, 09.12.1994, Nr. 50
Er wollte nur einen ersten Rundflug starten und stürzte einen ganzen Ort ins Chaos.
Bild, 02.08.2000
Pro Person kostet der Rundflug von Tempelhof aus 99 Euro.
Die Welt, 07.05.2003
Ein virtueller Spaziergang oder Rundflug ist dann in ordentlicher Geschwindigkeit möglich.
C't, 1998, Nr. 11
Zitationshilfe
„Rundflug“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Rundflug>, abgerufen am 21.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Rundfenster
Rundfeile
Rundfeder
Rundfahrt
Rundfahrkarte
Rundfrage
rundfragen
Rundfunk
Rundfunkabkommen
Rundfunkansager