Rundfunktechniker, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungRund-funk-tech-ni-ker
WortzerlegungRundfunkTechniker
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Elektrotechniker, der sich mit der Einrichtung, Wartung, Prüfung, Reparatur o. Ä. von Sende- und Empfangseinrichtungen im Bereich des Rundfunks beschäftigt   Berufsbezeichnung

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dann erzählt der junge Mann und erzählt und erzählt, er hat alle Zeit der Welt, genauso wie der Rundfunktechniker, Herr Chou.
Die Zeit, 13.07.2013, Nr. 27
Von ihrem Ärger profitieren versierte sowjetische Rundfunktechniker, die ihr Gehalt gern durch einen lukrativen Nebenverdienst aufbessern möchten.
Die Zeit, 31.05.1985, Nr. 23
Im pfälzischen US-Militärkrankenhaus Landstuhl erlag unterdessen ein australischer Rundfunktechniker seinen Verletzungen, die er bei einem Angriff im Irak erlitten hatte.
Süddeutsche Zeitung, 08.07.2003
Ihre Flugzeuge brachten Flüchtlinge aller Nationalitäten, auch Kenianer und andere Afrikaner sowie die letzten elf deutschen Rundfunktechniker, in die kenianische Hauptstadt Nairobi.
konkret, 1994
Zitationshilfe
„Rundfunktechniker“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Rundfunktechniker>, abgerufen am 08.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Rundfunktechnik
Rundfunksystem
Rundfunkstörung
Rundfunkstation
Rundfunkstaatsvertrag
Rundfunkteilnehmer
Rundfunkübertragung
Rundfunkveranstalter
Rundfunkwerbung
Rundfunkzeitung