Rundfunkveranstalter, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Rundfunkveranstalters · Nominativ Plural: Rundfunkveranstalter
WorttrennungRund-funk-ver-an-stal-ter

Typische Verbindungen zu ›Rundfunkveranstalter‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Landeszentrale Verband kommerziell privat öffentlich-rechtlich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Rundfunkveranstalter‹.

Verwendungsbeispiele für ›Rundfunkveranstalter‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die freigewordenen Kapazitäten gehören allerdings den Ländern, und die öffentlich-rechtlichen Rundfunkveranstalter würden diese ebenfalls gern für neue Angebote nutzen.
Die Zeit, 01.12.2008, Nr. 48
Welche Erwartungen haben die privaten Rundfunkveranstalter, und was muss diskutiert werden?
Der Tagesspiegel, 15.06.2000
Gleichzeitig hat auch die Landeszentrale für private Rundfunkveranstalter ein Prüfungsverfahren eingeleitet.
Bild, 13.02.1999
Fast jeden Fall, mit dem sich Richter befaßt haben, verloren die Rundfunkveranstalter eindeutig.
Süddeutsche Zeitung, 29.12.1997
Den Rundfunkveranstaltern etwa sicherte er zu, die bestehenden Programme ohne Zusatzkosten eins zu eins in das neue Kabelnetz zu übernehmen.
C't, 2001, Nr. 7
Zitationshilfe
„Rundfunkveranstalter“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Rundfunkveranstalter>, abgerufen am 24.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Rundfunkübertragung
Rundfunkteilnehmer
Rundfunktechniker
Rundfunktechnik
Rundfunksystem
Rundfunkwerbung
Rundfunkzeitung
Rundgang
rundgehen
Rundgesang